Die Elwedritschejagd - " Das Original "

Zur weinfröhlichen Elwedritsche-Jagd:
Unterhaltsame Führungen mit Günter Pritzl ('Günni-Pe') in Neustadt-Weinstraße und Umgebung

Der Mythos: "Was für die Bayern die Wolpertinger, das sind für die Pfälzer die Elwedritsche: Sagenhafte Fabeltiere und nur nachts zu erhaschen, mit Sack, Fangstock und Laterne."

Die Jagd: Nach dem Sammeln werden die Gäste bei einem Begrüßungstrunk in die Welt der Dritschologie eingeführt und mit den Bewandtnissen der Jagd vertraut gemacht.

Nach altem Brauchtum werden Sie mit Jutesack, Fangstock, Laterne und Pfälzer Wein ausgerüstet, und dürfen ihre Jagdversuche mitten im Weinberg und dem Naturpark Pfälzerwald durchführen; damit ist ein Jagderfolg garantiert und wird mit dem 'Jagdausweis' beurkundet!

Siehe auch: Wikipedia
Jagdzeit ist von Mai bis Mai !,
Jagdausrüstung und -wein wird gestellt, die Jagdgebühr ist 19,00 Euro/Person.
Gejagt wird in Gruppen ab acht Personen; bei einer Jagddauer von zwei Stunden, ist der Jagderfolg garantiert ;-) !
Siehe auch: PfalzTours.eu
Anmeldung bei Elwedritsche-Oberjäger
Günter Pritzl
Franz-Kugler-Straße 4
67435 Neustadt-Königsbach
Telefon: 06321-69930
Mobil: 0176-51858616
email: elwedritscheguenn@yahoo.de